Kabeltausch/-fix beim Haartrockner

Unser Haartrockner (Ionic 2200W) hat plötzlich den Geist aufgegeben. Statt aber einfach nur abzudanken ging er mit Feuer, Funken und Prunk unter. Wir waren einen Tag später zufällig beim Tedox und haben dort den identischen Fön für 12,99€ gefunden. Zum Glück war nur noch das unverkäufliche Muster vorhanden, nur deshalb hab ich mir den kaputten Fön nochmal angesehen. Nach einer ersten Analyse hat sich ein Kabelbruch an der Zuleitung gezeigt. Das kriegen wir schnell hin.

DISCLAIMER: Wir hantieren hier mit 220V. Ihr solltet einigermaßen wissen was ihr macht, das kann schnell gefährlich werden. Sowieso und immer: Niemals ohne Schutzeinrichtungen/Schutzschalter arbeiten und IMMER Stecker vom Netz ziehen! Wenn ihr euch das nicht zutraut: Keine Schande. Dafür gibt es Reparaturinitiativen in eurer Nähe. Meist in größeren Städten, einfach mal danach im Netz suchen.

Das feuerspuckende Ungetüm

Der Kabelbruch ist (wie könnte es auch anders sein) relativ nah an der Zugentlastung des Haartrockners, daher musste das Teil leider aufgeschraubt werden. Normalerweise kann man bei dieser Gelegenheit gleich das kabel innen neu anlöten. Ich habe mich aber für eine andere Lösung entschieden.

Slider image
Slider image

Natürlich kann man die Schrauben nicht einfach aufmachen kann. Dreieck-Schraube! Aber dafür gibts das wunderbare iFixIt-Set. Wenn ihr sowas nicht daheim habt, schaut mal im Netz. Viele Hackspaces, Reparatur-Initiativen und Makespaces haben sowas zum ausleihen.

Slider image
Slider image

Nach dem Öffnen von zwei Schrauben an der Seite und das Abdrehen des hinteren Filters war das Teil auch schon offen:

Slider image
Slider image

Danach habe ich die Kabel freigelegt, abisoliert und mit speziellen Stoßverbindern und Krimpzange (fragt wieder bei eurem Hack-/Makespace oder Reparaturinitiative eures Vertrauens nach) wieder verbunden. Vergesst nicht vorher Die passenden Schrumpfschläuche und Zugentlastungen wieder drauf zu schieben ;).

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Danach noch den Schrumpfschlauch drüber (damit es wieder etwas hübscher aussieht) und fertig ist der reparierte Haartrockner! Wie oben geschrieben: Wenn ihr euch das nicht zutraut: Keine Schande. Dafür gibts Reparaturinitiativen in eurer Nähe. Meist in größeren Städten, einfach mal danach im Netz suchen.

Der reparierte Fön/Haartrockner Ionic 2200W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.