Der Fön klingt schön

Wir waren heute im Scheugässchen in den Räumen der VHS Regensburg. 3 CD Player konnten alleine durch Handauflegen repariert werden. Was genau der Fehler jeweils war, ist unbekannt, aber für den Moment gingen sie. Ein Föhn von Markus wurde leider nicht ganz so erfolgreich geklebt. Ein Flügel des Lüfterrades ist abgebrochen, und wollte auch nicht halten mit Epoxidharzkleber. Dafür klingt der unwuchtige Motor jetzt echt interessant. Ein Espressokocher war nicht kompatibel zum Stromadapter, aber wir haben ihn durchgemessen und er scheint zu funktionieren. Mit dem passenden Adapter, klappt er. Ein Wasserkocher wurde durch zerlegen und etwas Pflege wieder gängig gemacht. Bei einer elektrischen Zahnbürste tauschten wir den Akku. Wir hatten heute eine Erfolgsquote von ziemlich gut!

Einer der CD Player
Akkutausch bei einer Zahnbürste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.