Regensburg-Repariert im Juli #2

Ein kurzes gemütliches Treffen in Zusammenarbeit mit der VHS Regensburg…..

  • Receiver Pioneer
    Sporadisches, leistungs- und temperaturunabhängiges Abschalten des ganzen Receivers. Vor Ort nicht reproduzierbar. Alle Kondensatoren optisch überprüft. Spannungsregler für 5,6V, -12 und +12 zeigten stark oxidierte Kontakte. Gereinigt und nachgelötet. ==> Fortsetzung folgt im nächsten R-R-Treffen in der Binary Kitchen
  • Diktiergerät Grundig Stenorette 2080, ging nicht im Akkubetrieb. Mechanischer Kontakt oxidiert, der das Batteriefach im Netzbetrieb abkoppelte. Oxidierte Stelle mit Lötzinn überzogen – Stromverbindung hergestellt, geht wieder
  • „verstopfter“ Tacker mit eingeklemmter Klammer – ein fachkundiger chirurgischer Eingriff mit Zange war die Problemlösung.
  • rappelnder Fön – einige Kunststofflaschen sind im inneren waren gebrochen – mit ein bisschen Kleber konnte geholfen werden
  • Aktualisierung eines guten alten Notebooks
    – Umbau der Festplatte auf ein SSD
    – Update von Windows XP auf Linux Mint
  • DVD-Player mit Laufwerksproblemen – der Antriebsgummi im DVD-Laufwerk war zerbröselt – ein typisches Alterungsphänomen . wir konnten ihn durch ein „gebasteltes Ersatzteil“ aus Fahrradreifengummi ersetzen

bis auf den Receiver konnten wir alles zusammen reparieren – und anschließend das wohl verdiente „Feierabendbier“ am Bismarckplatz genießen :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.