Archiv des Autors: Thomas

Regensburg-Repariert im März Teil 2 in der VHS Regensburg

Das zweite R-R-Treffen zusammen mit der VHS Regensburg. Angemeldet waren 10 Teilnehmer – es sind 12 gekommen! Wieder gab es einige kaputte Sachen für uns zu reparieren, aber auch ein paar kleinere Misserfolge

  • CD-Player mit defektem Schalter – mit ein bisschen Bremsenreiniger (sehr schnell verdampfendes Lösungsmittel) gereinigt – und wieder voll funktionsfähig
  • Kleiner Tablet-Ständer mit Lautsprecher – einer der Treiber war raus gerissen –> wieder anlöten, fertig
  • Fön mit lockerem Kabel, Kabel in Zugentlastung neu verklemmt
  • Lesebrille mit defektem Gewinde an Scharnier, Schraube eingeklebt
  • Lesebrille mit losem Nasenpad, Pad neu verklemmt
  • Sehr langsames Notebook. Grund waren zwei konkurrierende Virenscanner. Yahoo Bloatware und Energie Sparmodus trotz angeschlossenem Netzteil. Außerdem war die drehende Festplatte ein besonders langsames Modell. Die Frau wird beim nächsten mal mit einer frischen SSD vorbeikommen und einen Windows 10 Bootstick mitbringen. Upgradeyourstuff
  • Mixer mit einem defekten Sicherheitsschalter – konnte repariert werden
  • Stabmixer (teilbar) mit defekter Kupplung – wir haben die Antriebswelle und die Kupplung permanent zusammen geklebt, jetzt geht er wieder. Normalerweise sind Stabmixer leider konstruktionsbedingt nicht reparierbar, hier hatten wir Glück.
  • Fahrradhelm mit defekter Kopfweiteneinstellschraube – der Helm war schon ca. 5 Jahre alt, nach dieser Zeit solle er gegen einen neuen getauscht werden (Ermüdung/ normale Alterung des Materials, …)
  • … (was wir vergessen oder verdrängt haben)

Es ist sehr gut gelaufen, wir sind zufrieden. Wir freuen uns schon auf das nächste R-R-Treffen am 2.4. in der BinaryKitchen

Regensburg-Repariert im März Teil 1 in der Binary Kitchen

Im März findet das Reparier-Event 2x statt – am 5.3. in der Kitchen (es gab wieder Kuchen) und am 19.3. in der VHS Regensburg (link)

  • Handrührgerät mit mechanischem Schalterproblem: im Gerät ist ein Plastikstreifen gebrochen, der das Gerät an/ausschaltet. Aus dem Deckel einer Ikea-Box wurde ein passendes Ersatzteil ausgeschnitten und wieder eingebaut – mit Erfolg!
  • iPad mit Wasserschaden: dieser Reparaturversuch war leider nicht von Erfolg gekrönt.
    • Das Öffnen des iPads war auf https://www.ifixit.com/ gut beschrieben
    • Das Heizbett eines 3D-Druckers war unsere Wärmequelle, um den Kleber des Displays „aufzuweichen“ wir konnten dadurch das Displayglas gut abnehmen.
    • Durch das eingedrungene Wasser war aber die komplette Elektronik derart geschädigt, dass sich eine Reparatur nicht mehr durchführbar war. Leider ein Totalschaden.
  • Solarleuchtglas – wurde repariert!
  • Audio-Verstärker – nur eine oder zwei Lötstellen waren defekt, kurz nochmal nachlöten, fertig…. und repariert – wie löten geht, die BinaryKitchen zeigt es euch in der Nacht.Schafft.Wissen am 12.4. oder am Bürgerfest
  • Küchenmaschine
  • Küchenmaschine #2 (ohne Bild): konnte durch Hand-Auflegen geheilt werden (kein Fehler vorhanden, nur eine kleine Fehlbedienung)
  • Elektronik eines Computermonitors – die defekten Teile waren (wie so oft bei etwas älteren Geräten) die Elkos (die zylindrischen blauen Bauteile). Sie konnten durch neue ersetzt werden & jetzt läuft der Monitor wieder.

Insgesamt ein erfolgreicher Abend – weiter gehts am 19.3. zusammen mit der VHS Regensburg.

06.11.2018 Regensburg-Repariert.de Event – Der BR war vor Ort für die Sendung „mehr/wert“

Der Beitrag über uns wurde am 15.11.2018 um 19:00 Uhr ausgestrahlt – link zur BR-Mediathek

Reiskocher
Ein Reiskocher mit defekter Thermosicherung. Wir konnten den Fehler finden. Der Kunde hat sich eine neue Sicherung besorgt, eingebaut – der Reiskocher geht wieder! –> ERFOLG!

Milchaufschäumer / Espressokocher-Kombi
Das Gerät hat nicht mehr auf die Tasten reagiert. Im Gerät war ein Mikrocontroller, den wir leider nicht analysieren konnten, ein Schaltplan war nicht vorhanden – somit blieb die Fehlersuche leider erfolglos. :o(