Schlagwort-Archive: Verstärker

Regensburg repariert bei sommerlichen Temperaturen in der Binary Kitchen

Auch bei sehr sommerlichen Temperaturen haben sich wieder viele Reparaturwillige und Helfer getroffen um gemeinsam verschiedene Dinge zu reparieren. Es hat allen Beteiligten wieder sehr viel Spaß gemacht. Besonders schön war eine Email, die uns nach dem Termin erreicht hat. Wir haben einem Geschwisterpaar geholfen eine Motorsäge und einen Radio wieder lauffähig zu bekommen und sie haben sich nochmal ausdrücklich bedankt für die Zeit. Eine Spende, ein Kuchen oder Bier hilft immer, aber es sind solche Dinge uns wirklich motivieren! Danke!

Diesmal wurde repariert:

  • Ein Laptop, die defekte HDD wurde diagnostiziert und ein Ersatzteil wird besorgt
  • Design Kaffeemaschine Phillips Alessia HD2004. Bimetallschalter defekt, Fehler diagnostiziert, aber passendes Ersatzteil nicht gefunden
  • Mixer, Abgerissenes Kabel für Mixer geflickt
  • AV-Verstärker, Chip vom Schaltnetzteil überhitzt und schaltet sich ab. Fehler identifiziert, Ersatzteil wird geordert
  • Teleskopmotorsäge, Elektro Hochentaster repariert, Problem vom Stecker bis zum Motor immer mehr eingegrenzt. Beim Motor dann die einzelnen Wicklungen geprüft. Eine der Statorwicklungen war durchgebrannt. Glücklerweise konnte die Stelle verlötet werden. REPARIERT
  • Tevion CD-/Kassetten-/Radiospieler, Wackelkontakt an einem Schalter, repariert
  • HP Photosmart Plus B209a Multifunktions-Tintenstrahldrucker mit Bluescreen, die Fehlermeldungen haben sich bei jedem Start geändert, „verstecktes Menü“ kann nicht erreicht werden, leider nicht repariert aber neues Gerät ausgesucht

Dank vieler Spenden konnten wir uns auch einen Satz von Ersatzteilen und Werkzeug bestellen. Nun sind wir wieder gut ausgestattet um euch bei den nächsten Treffen zu helfen :). Das Multimeter hat dann auch gleich eine hübsche neue Box erhalten, die wir zusammen mit einer Besucherin entworfen und mit dem Laser geschnitten haben.

Regensburg repariert wieder in der VHS Regensburg

Am 23.05.2019 haben wir uns wieder in der VHS Regensburg getroffen und wieder einen Haufen Dinge repariert und sogar neue Dinge verbessert. Neben Verstärkern, einem Toaser, Bügeleisen, einer Uhr, Android mit Handy und einem Kopfhörer gab es dieses mal auch etwas besonders: Eine nagelneue Maus die gerne eine Kopfhörerbuchse haben wollte. Die Anfrage hört sich im ersten Moment doch komisch an, aber die Erklärung ist doch so schön, dass wir natürlich sofort geholfen haben! Die Kopfhörerbuchse (zweipolig) soll an die linke Maustaste angeschlossen werden. An die Buchse kommt dann ein großer Button, damit blinde Kinder mit einem großen Button ein Lernspiel spielen können. Gesagt getan: Michaela hat alles angelötet, Löcher gebohrt und verdrahtet. Zack fertig: Eine funktionierende Maus mit Anschluss erweitert.

Leider kam auch wieder unser alter Feind: Die Küchenmaschine bzw. der Mixer. Leider verbauen die Hersteller die Antriebswelle so, dass das Gehäuse nicht zerstörungsfrei geöffnet werden kann. Leider konnten wir hier nicht weiterhelfen.

Wie immer gibt es wieder eine Liste der reparierten und nicht reparierten Dinge und viele Fotos:

  • Toaster, hat nicht mehr geheizt, Wackelkontakt repariert
  • Mixer, geht nicht mehr, Gehäuse konnte nicht geöffnet werden, nicht repariert
  • Verstärker 1, defektes Lämpchen ausgetauscht, repariert
  • Verstärker 2, Fehler identifiziert, Ersatzteil muss gekauft werden
  • Maus, modifiziert und getestet, repariert
  • Handy mit Android, viel erklärt und Einstellungen gefunden
  • Uhr, repariert
  • Bügeleisen, defektes Kabel ausgetauscht, repariert
  • Kopfhörer, kalte Lötstelle, Werkzeug hat gefehlt, kommt wieder

Regensburg-Repariert im März Teil 1 in der Binary Kitchen

Im März findet das Reparier-Event 2x statt – am 5.3. in der Kitchen (es gab wieder Kuchen) und am 19.3. in der VHS Regensburg (link)

  • Handrührgerät mit mechanischem Schalterproblem: im Gerät ist ein Plastikstreifen gebrochen, der das Gerät an/ausschaltet. Aus dem Deckel einer Ikea-Box wurde ein passendes Ersatzteil ausgeschnitten und wieder eingebaut – mit Erfolg!
  • iPad mit Wasserschaden: dieser Reparaturversuch war leider nicht von Erfolg gekrönt.
    • Das Öffnen des iPads war auf https://www.ifixit.com/ gut beschrieben
    • Das Heizbett eines 3D-Druckers war unsere Wärmequelle, um den Kleber des Displays „aufzuweichen“ wir konnten dadurch das Displayglas gut abnehmen.
    • Durch das eingedrungene Wasser war aber die komplette Elektronik derart geschädigt, dass sich eine Reparatur nicht mehr durchführbar war. Leider ein Totalschaden.
  • Solarleuchtglas – wurde repariert!
  • Audio-Verstärker – nur eine oder zwei Lötstellen waren defekt, kurz nochmal nachlöten, fertig…. und repariert – wie löten geht, die BinaryKitchen zeigt es euch in der Nacht.Schafft.Wissen am 12.4. oder am Bürgerfest
  • Küchenmaschine
  • Küchenmaschine #2 (ohne Bild): konnte durch Hand-Auflegen geheilt werden (kein Fehler vorhanden, nur eine kleine Fehlbedienung)
  • Elektronik eines Computermonitors – die defekten Teile waren (wie so oft bei etwas älteren Geräten) die Elkos (die zylindrischen blauen Bauteile). Sie konnten durch neue ersetzt werden & jetzt läuft der Monitor wieder.

Insgesamt ein erfolgreicher Abend – weiter gehts am 19.3. zusammen mit der VHS Regensburg.